J A H R E S K A L E N D E R  2022

In 9 Wochen ist schon wieder Weihnachten und damit höchste Zeit für unseren Jahreskalender 🙂. Dieses Jahr, als kleines Extra, drucken wir 12 Rezepte klassischer Siebenbürgisch sächsischer Gerichte auf die Rückseiten der Fotos. Unser besonderer Dank gilt Frau Rosina Lachmann aus Groß-Kopisch, die alle Rezepte für uns zusammengestellt und aufgeschrieben hat. Auf Wunsch legen wir dem Kalender eine Übersetzung der Rezepte auf Rumänisch bei. Die Kalenderfotos stammen von namenhaften Fotografen/innen, die uns ihre Bilder für den guten Zweck zur Verfügung gestellt haben sowie von Amateurfotografen/innen.

Für 7,- Euro/Stück zuzüglich der Portogebühren, senden wir den Kalender in jedes gewünschte Land. Format DIN A 4 quer. Bestellen könnt ihr unter:

Sabine.Reither@progrosskopisch.de

Sabine.Reither@t-online.de

als Kommentar unter dem Post

über WhatsApp oder Messenger.

Mit dem Erlös der Aktion finanzieren wir Reparaturarbeiten an der Kirche sowie soziale Aktionen im Dorf.

Wir freuen uns auf eure Bestellung!

Peste 9 saptamani vine din nou Craciunul si prin urmare este cel mai potrivit moment pentru calendarul nostru anual. Anul acesta, ca plus, o sa adaugam 12 retete transilvanene sasesti pe spatele fotografiilor.

Multumirile noastre speciale merg catre doamna Rosina Lachman, care a notat si a pus la dispozitie toate retetele pentru noi.

Dupa plac, putem adauga in calendar si traducerea retelor in limba romana. Fotografiile din calendar vin de la fotografi cunoscuti cat si de la amatori, care si-au oferit pozele pentru o cauza nobila.

Pentru 7 Euro bucata plus taxe postale trimitem calendarul in orice tara doriti.

Puteti comanda scriindu-ne la adresa:

Sabine.Reither@progrosskopisch.de

Sabine.Reither@t-online.de

Sau comentand la postare, respectiv pe Whatsapp ori Messenger.

Cu veniturile din aceasta campanie vom finanta reparatiile la biserica fortificata cat si diferite activitati sociale in sat.

Asteptam cu nerabdare comanda dumneavoastra!

Foto: Sabine Reither


Reparaturarbeiten am Torbogen des Eingangs zur Kirche und der Ringmauer

Der reparierte Stützpfeiler wurde mit einer Mischung aus hydraulischem Kalk, gelöschtem Kalk und Sand verputzt und die Risse, auf beiden Seiten der Mauer, Schritt für Schritt geöffnet. Wir bereiteten eine Holzschalung vor, um die beiden Eingangsbögen, die durch die Bewegungen der Wand stark beschädigt wurden, zu tragen.

Die Steine wurden senkrecht zur Richtung der Risse neu angeordnet und es wurde ein Spezialmörtel hinzugefügt, um die Verschiebung der Mauersteine zu unterbinden. Die gebrochen Mauerziegel der Arkaden wurden durch alte "ungebrochene" Mauersteine ersetzt und dann mit der gleichen Mischung aus hydraulischem Kalk, gelöschtem Kalk und Sand wie der Stützpfeiler, verputzt. Am Freitag werden die Arbeiten fortgesetzt.

Ce s-a realizat pana acum.

Am tencuit contrafortul reparat cu un amestec de var hidraulic, var stins si nisip iar pas cu pas am deschis crapaturile aflate pe ambele parti ale zidului. Am instalat un suport care sa sustina cele doua arcuri de la intrare, ele in timp fiind deteriorate de miscarile zidului.

Am reintrodus piatra perpendicular cu directia crapaturile si am adaugat un mortar expandabil cu rolul de a opri miscarea caramizilor din zid. Caramizile crapate care fac parte din arcada vor fi inlocuite cu altele vechi dar in stare buna iar ulterior vor fi tencuite cu aceleasi amestec de var hidtraulic, var stins si nisip. Lucrarile de reparatie vor continua vineri, saptamana aceasta.

We have plastered the repaired contrafort with a mix of natural hydraulic lime, slaked lime and sand and opened step by step the cracks on both sides of the wall. We prepared a wooden formwork to sustain the two arches of the entrance which were very damaged due to the movements of the wall.

We rearranged the stones perpendicular to the direction of the cracks adding an expandable mortar to fix the translation of the bricks and stones from the wall. The cracked bricks of the arcades are going to be replaced with old "uncracked" bricks and then plastered with the same mix of hydraulic lime, slaked lime and sand as the contrafort.


Foto: Sabine Reither

 


Reparatur des Stützpfeilers am Mauerring

Durch den heftigen Regen in diesem Frühjahr wurden die Mauersteine eines Stützpfeilers am Mauerring der Kirche ausgewaschen. Wir sind sehr froh, dass Gabriel Tudor und seine Leute uns so schnell zur Hilfe kamen, um den Pfeiler fachmännisch zu reparieren. Wenn der Kalkmörtel ganz getrocknet ist, wird der Stützpfeiler wieder verputzt. Ende September ist auch die Reparatur des Torbogens geplant, leider warten wir noch auf die Genehmigungen der zuständigen Behörde in Hermannstadt. Es ist möglich, dass die Reparatur deshalb erst im Frühjahr 2022 stattfinden wird.

IMG-20210810-WA0050
IMG-20210810-WA0056
IMG-20210810-WA0062
IMG-20210810-WA0064
IMG-20210810-WA0066
IMG-20210810-WA0068

Fotos: Sabine Reither

Entgrünungsaktion am 14.08.2021

Zu unserer Aufräum- und Entgrünungsaktion am Samstag, den 14.08.2021sind in diesem Jahr leider nur zwei freiwillige Helfer gekommen, aber mit vereinten Kräften und Unterstützung einiger Leute aus dem Dorf, haben wir trotz großer Sommerhitze, alles was wir uns vorgenommen hatten, geschafft. 7 Kubikmeter Sperrmüll, zerbrochene Dachziegel und Grünabfall wurden bei dieser Gemeinschaftsaktion entsorgt. Bäume und Büsche die zu nahe an der Ringmauer wuchsen, wurden radikal zurückgeschnitten, der Schuppen aufgeräumt und so gerichtet, dass er im nächsten Frühjahr restauriert und wieder aufgebaut werden kann.

Wir danken allen die an dieser Aktion teilgenommen haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.






Fotos: Sabine Reither


Icon Arts Festival 2021

Am Ende des Konzerts waren wir fest davon überzeugt, dass die Flötenmusik den siebenbürgischen Sommersturm der während des Konzertes draußen tobte, gebändigt hat. Touristen, Einheimische, Künstler und einige Siebenbürger Sachsen fanden sich im Schutze der Kirchenburg in Groß-Kopisch wieder. Die Master Class Flöte wurde mehrere Minuten hintereinander beklatscht. Das ist der Verdienst der renommierten Künstlerin Ana Oltean, der wir danken, dass sie auch 2021 bei ICon Arts dabei ist.

La finalul concertului am fost convinși că muzica de flaut a îmblânzit furtuna de vară trasilvăneană. La adăpostul Bisericii fortificate din Copșa Mare s-au regăsit turiști, localnici, artiști și membri ai comunității internaționale săsești.

Master Class-ul de Flaut a fost aplaudat mai multe minute la rând, meritele aparținând reputatei artiste Ana Oltean căruia îi mulțumim că a fost alături de ICon Arts și în 2021.

Au concertat: Salomea Bodea, Beatriz Marc, Tabea Bebeșelea, Marta Sîrbu, Roxana Cruceanu, Romina Onișor, Riana Savu.

La pian: Iulian Ochescu și Ovidiu Pîrjol

Logo-IConArts-2021
20210805_171326
20210805_133619
20210805_135858
20210805_193556
20210805_133251

Fotos: Sabine Reither